Tipps zur Versicherung von Smart Home im Ferienhaus

Laut neuer Hiscox Umfrage 2023 legen Eigentümer von Ferienimmobilien zunehmend Wert auf die technische Ausstattung ihres Domizils: Jede fünfte Ferienimmobilie verfügt bereits über eine Smart-Home-Infrastruktur wie vernetzte Jalousien und Alarmanlagen. Aber was genau ist eigentlich Smart Home?

Was bedeutet Smart Home?

Smart Home ist ein Oberbegriff für die Vernetzung von Wohngebäudetechnik. Sinn und Zweck ist hierbei, Wohnkomfort, Energieeffizienz und Sicherheit durch ferngesteuerte Technik positiv zu beeinflussen. Die technische Basis für die Vernetzung sind kabelgebundene oder drahtlose Netzwerke (WLAN, LAN, Bussystem etc.). Die Smart Home Komponenten können über Smartphone- und Tablet-Apps oder über eine Hersteller eigene Software gesteuert werden.

Beispiele für den Einsatz von Smart Home Technologien

  • Heizungsfunktionen
  • Klimafunktionen
  • Lüftungsanlagen
  • Beleuchtungseinrichtungen aller Art
  • Wasseraufbereitung von Schwimmbädern
  • Saunaanlagen
  • Beschattungseinrichtungen
  • Leckwarnanlagen / Wassermelder
  • Rauchmelder
  • Videokameras (Innen- und Außenbereich)
  • Akustische Anlagen
  • Fernsehbildschirme und Monitore
  • Toranlagen im Außenbereich
  • Sensorgesteuerte Schlösser

Smart Home System versichern – aber wie?

Smart Home Komponenten – egal wie umfangreich – sind immer eine Investition, die abgesichert werden sollte. Fest verbaute Elemente werden von der Wohngebäudeversicherung abgedeckt. Alle anderen Geräte müssen über die Hausratversicherung versichert werden – das gilt für den Erstwohnsitz genauso, wie für die Ferienimmobilie. Zu den Risiken für Smart Home Systeme zählen dieselben wie für ein Gebäude und den „normalen“ Hausrat auch: Schäden durch z.B. Unwetter, Leitungswasser, Feuer oder Überspannung können die Komponenten eines smarten Heims zerstören.

Problem: Aufgrund der rasanten Entwicklung von Smart Home Systemen veralten diese auch entsprechend schnell. Im Schadenfall gibt es für ältere Smart Home Anlagen häufig keine Ersatzteile mehr. Folglich muss alles erneuert werden und es kommt einem Totalschaden gleich.

Sprechen Sie Ihre Kunden an und fragen Sie nach Investitionen im Bereich Smart Home, um sie im Schadenfall vor einer Unterversicherung zu schützen.

Tipps für Sie und Ihre Kunden

  • Prüfen Sie die bestehenden Gebäude- oder Hausratpolicen Ihrer Kunden auf den Versicherungsschutz, bzw. Ausschlüsse, von Smart Home Komponenten.
  • Fragen Sie nach technischer Aufrüstung oder einem Upgrade von Smart-Home Geräten.
  • Passen Sie wenn nötig die Versicherungssummen an – bedenken Sie hier, dass es für ältere System häufig keine Ersatzteile gibt und es so zu Totalschäden kommen kann, auch wenn nur Einzelteile beschädigt sind.
  • Smarte Geräte, die gerade nicht benötigt werden, sollten offline genommen werden. Standby-Verbindungen zum Internet bieten eine Angriffsmöglichkeit für Hacker.
  • Die WLAN-Verbindung für das Smart Home sollte verschlüsselt (min. WPA2) werden.
  • Es sollten sichere Passwörter für ein Smart-Home-System (min. 8 Stellen, Groß- und Kleinschreibung, Ziffer, Sonderzeichen) genutzt und regelmäßig geändert werden.
  • Die im Smart-Home-System eingesetzten Rechner, Tablets, Smart-Phones und Router müssen vor Viren und Schadsoftware stets zuverlässig geschützt werden.

Vorteile der Ferienimmobilienversicherung Mundial by Hiscox

Die Hiscox Ferienimmobilienversicherung, für bezugsfertige Domizile in Deutschland und vielen weiteren europäischen Ländern, ist eine speziell entwickelte Allgefahrenversicherung nach deutschem Recht und in deutscher Sprache. Ihre Kunden profitieren unter anderem von diesen Komponenten:

  • Gebäudeversicherung zum Neubauwert
  • Hausratversicherung mit flexibel wählbaren Versicherungssummen, entsprechend dem tatsächlichen Bedarf beziehungsweise Wert von Einrichtung und Wertgegenständen

Anders als bei Standardversicherungen nach benannten Gefahren sind Gebäude und Hausrat (auch Smart Home Komponenten), Glas, Kunstwerke sowie sonstige Wertgegenstände umfassend abgesichert.

Mehr über die Versicherung erfahren.

Schadenfall des Monats

Bei einem tagelangen Unwetter mit enormen Regenfällen an der Ostküste Griechenlands konnte der Boden die Wassermassen nicht mehr aufnehmen. In das Ferienhaus eines Hiscox Kunden lief daraufhin stundenlang Regenwasser. Dieser hielt sich zum Zeitpunkt des Unwetters in Deutschland auf und auch Nachbarn bemerkten das Eindringen des Wassers zu spät. Die Folge: Fast die gesamte Einrichtung sowie die Smart Home Anlage wurden beschädigt.

Die Hiscox Lösung: Hiscox übernimmt den Gebäudeschaden in Höhe von 150.000 Euro sowie die Schäden am Hausrat inklusive des Smart Home Systems in Höhe von 68.000 Euro.

Zur Ferienimmobilienversicherung

Sie möchten keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

Bleiben Sie informiert

Erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Produktwelt und Serviceleistungen von Hiscox sowie Einladungen zu individuellen Webinaren.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
germanBroker.net, KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
germanBroker.net, KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.

Soll das Angebot / der Antrag einer Verbands- oder Poolzugehörigkeit zugeordnet werden?

z.B. Charta, BCA, VFM, FONDSNET,
KAB, Global Finanz, etc.